Machbarkeitsüberlegungen zu Youtube-Projekt

Notwendig zeitliche und organisatorische Rahmenbedingungen

 

 

 

 

 

Wegen dem zeitlichen Aufwand, ist es weder in einer Schulstunde noch an einem Schultag möglich mit einer Klasse, ein vorzeigbares Youtube-Projekt zu erstellen. Besser geeignet dafür wäre es , ein ganzes Projekt zu gestalten, das sich über eine ganze Woche erstreckt.

 

Während eines Youtube-Projektes müssen folgende Punkte zeitlich geplant und vorbereitet werden:

 

 

 

  • Erklärung des Projektes (Was ist Youtube?)

     

  • Einstufung der technischen Vorkenntnisse der Schüler (Umgang mit PC)

     

  • Gruppeneinteilung

     

  • Aufgabenstellung

     

  • Einführung in die Technik (Wie benutzt man eine Kamera?)

     

  • Ideen sammeln (Umsetzung möglich?)

     

  • Erstellung eines Skripts

     

  • Materialien sammeln

     

  • Aufbau und Vorbereitung der Materialien (Setaufbau)

     

  • Beginn der Dreharbeiten

     

  • PC-Arbeit

     

  • Vorstellung des Projektes

     

 

 

Aufgrund dieser aufwendigen Arbeit ist es einem Lehrkörper zeitlich nicht möglich, dieses Projekt selbstständig vorzubereiten, um es in einer Unterrichtseinheit durchzuführen.

 

26.6.09 18:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen